Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vom Sterpaia Park  

Vom Sterpaia Park mit seinen wunderschönen Stränden mit feinem Sand, ausgezeichnet mit der blauen Flagge, sind die Inseln des toskanischen Archipels, die von jahrhundertealten Pinien Bäumen gesäumt sind zu sehen.
Der erste Strand, den wir gleich außerhalb von Piombino in Richtung Follonica finden, ist der Quagliodromo, der Beginn eines Landstreifens, der in Richtung Süditalien abfällt.
Entspannen Sie sich und baden Sie an Stränden, die mit bestem Komfort ausgestattet sind.
Weiter südlich finden wir Perelli, Carlappiano, Nano Verde und seine berühmte „Mojiteria“, (((den Pino und seine absolute Ruhe))), Carbonifera und den "abgeschnittenen" Turm, der einst den Punkt markierte, an dem das Eisen mit der Eisenbahn das Meer erreichte ; und schließlich Torre Mozza mit seinem Strand, der von einem Turm aus dem Jahr 1500 überragt wird.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü